Herzhafte Bratkartoffeln mit gemischten Salat

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Herzhafte Bratkartoffeln:
festkochende Kartoffeln 500 g
Salz 2 TL
1 Steak ( Rest vom Grillen ! ) 100 g
1 Bratwurst ( Rest vom Grillen ) 75 g
1 Zwiebel 100 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Kümmel ganz 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Gewürzgurken zum Garnieren ( Rest aus einem Glas ! ) 2 Stück

Zubereitung

Herzhafte Bratkartoffeln:

1.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 2 TL Salz ) ca. 20 Minuten kochen, etwas ab-kühlen lassen und abpellen. Die Kartoffeln kocht man am besten Stunden zuvor, damit sie gut auskühlen können.. Kartoffeln längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Steak erst in Streifen und die Streifen in Würfel schneiden. Bratwurst längs vierteln und in Würfel schneiden. Sonnenblumenöl ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben zugeben und unter vorsichtigen Wenden mit dem Pfannenwender gold-braun anbraten. Mit Kümmel ganz ( 1TL ) würzen. Die Steakwürfel, Bratwürstchenwürfel und Zwiebel-streifen zugeben und alles kräftig mit anbraten. Dabei immer wieder vorsichtig mit dem Pfannenwender wenden. Zum Schluss mit groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen und alles noch einige Minuten anbraten.

Gemischter Salat:

2.Paprika putzen, waschen und in kleine Streifen schneiden. Chinakohlblätter längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Alle Zutaten gut vermischen.

Servieren:

3.Herzhafte Bratkartoffeln auf 2 Teller verteilen. mit jeweils einer Gurke garnieren und mit dem Salat servieren. Dazu Salatdressing Sylter Art reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Bratkartoffeln mit gemischten Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Bratkartoffeln mit gemischten Salat“