Griechischer Kartoffelsalat

1 Std leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Kartoffeln festkochend 1200 g
Fleischwurst 400 g
Olivenöl 6 EL
Gyrosgewürz 1 EL
Zwiebeln 2
Gemüsebrühe 200 ml
Essig 75 ml
Kirschtomaten 200 g
Oliven schwarz 75 g
Petersilie glatt frisch 6 Stiele
Salz, Pfeffer zum würzen etwas
Zaziki - Kühlregal oder wer es kann selber machen 500 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas abkühlen lassen, schälen und in Stücke schneiden.

2.Haut von der Fleischwurst abziehen, in Scheiben und dann in Streifen schneiden. 2 EL Olivenöl und das Gyrosgewürz verrühren, über die Wurst gießen und etwas ziehen lassen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

3.4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig dünsten. Mir der Brühe und dem Essig ablöschen, aufkochen und über die Kartoffeln gießen. Die Wurst in der Pfanne anbraten und auch zu den Kartoffeln geben. Alles ca. 30 Minuten ziehen lassen.

4.Tomaten waschen und halbieren. Tomaten und Oliven unter den Salat heben. Petersilie waschen, trocken tupfen. Die Blättchen vom Stiel zupfen und in feine Streifen schneiden. Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Schüssel anrichten. Mit Petersilie bestreuen und Zaziki dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Griechischer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Griechischer Kartoffelsalat“