Gulasch

Rezept: Gulasch
immer wieder lecker
49
immer wieder lecker
02:00
6
7738
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
große Zwiebeln
2 Stück
Paprikaschoten, rot und grün
800 g
Rindergulsch
Öl zum Braten
2 EL
Paprika, edelsüß
1 Liter
Fleischbrühe, am Besten selbst gemacht
Salz, Pfeffer
125 ml
saure Sahne
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
19,2 g
Fett
10,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gulasch

ZUBEREITUNG
Gulasch

1
Zwiebeln schälen und würfeln. Paprikaschoten putzen und in Streifen schneiden. Das Fleisch bei Bedarf trocken tupfen.
2
Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbraten. Paprikastreifen zugeben und kurz mitbraten. Fleischwürfel hinzu fügen und rundherum anbraten. Den Topf vom Herd nehmen und das Paprikapulver darüber streuen, unterrühren und heiß werden lassen, mit der Fleischbrühe ablöschen, salzen und pfeffern und zugedeckt bei mäßiger Hitze ca. 1 1/2 Stunden garen (im Schnellkochtopf 30 Minuten).
3
Saure Sahne mit Tomatenmark und Mehl glatt rühren, mit dem Schneebesen in die Sauce rühren, aufkochen lassen und abschmecken.
4
Wir essen dazu Salzkartoffeln, Spätzle oder Nudeln und einen bunten Salat.

KOMMENTARE
Gulasch

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das wird mir schmecken, von mir 5*
Benutzerbild von jade98
   jade98
hat einfach nur gut geschmeckt, lg sabine *****
Benutzerbild von applegirl
   applegirl
sehr lecker und ab ins kochbuch und dir 5 sterne da lass und nen netten gruß
Benutzerbild von supeermami
   supeermami
mmmm,lecker....
Benutzerbild von saartania
   saartania
Oder ein paar selbstgeschabte Spätzle und das Mittagessen ist perekt 8=;0)
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Reis oder Nudeln dazu und das Mittagessen ist perfekt. Sterne lasse ich Dir auch da. LG

Um das Rezept "Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung