Semerrolle mit Wacholderrahmsauce und Petersilienwurzelpüree an Apfel/Porreegemüse

Rezept: Semerrolle mit Wacholderrahmsauce und Petersilienwurzelpüree an Apfel/Porreegemüse
siehe Fotos
9
siehe Fotos
18
11175
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
***für die Semerrolle nebst Lauch ***
2 TL
Wacholderbeeren
1,7 kg
Semerrolle Rinderschwanzstück)
Salz, Pfeffer
30 gr
Butterschmalz
2 LoStück
Lorbeerblätter
1,2 kg
Porree - Lauch -
30 gr
Butter
2 Srück
Äpfel
200 gr
Schmand
1 EL
Mehl
0,25 ltr
Rinderbrühe
***für das Petersilienwurzelpüree***
300 gr
Kartoffeln
Salz
800 gr
Petersilienwurzeln
50 ml
Milch
80 ml
Sahne
30 gr
Butter
Muskat frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
17,5 g
Fett
16,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Semerrolle mit Wacholderrahmsauce und Petersilienwurzelpüree an Apfel/Porreegemüse

Himmel un Ääd auf mallorquinische Art
Möhren-Ingwer-Süppchen

ZUBEREITUNG
Semerrolle mit Wacholderrahmsauce und Petersilienwurzelpüree an Apfel/Porreegemüse

1
Wacholderbeeren hacken oder im Mörser zerdrücken, das Fleisch waschen, trocken tupfen und rundherum mit Salz, Pfeffer und der Hälfte er Wacholderbeeren einreiben. Im heißen Butterschmalz anbraten. 1/4 ltr Rinderbrühe, Lorbeer und Wacholderbeeren zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 1/2 Stunden schmoren.
2
Inzwischen Porree putzen, waschen und in ca. 3 cm breite Ringe schneiden. Fett erhitzen, Poree darin zugedeckt 15 Minuten garen. Inzwischen die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten zum Porree geben, weitere 5 Minuten garen, salzen, pfeffern. Fleisch aus dem Sud nehmen und abdecken. Schmand mit Mehl verrühren, unter Rühren in den
3
kochenden Sud geben, 5 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch aufschneiden, mit dem Poreegemüse auf einer Platte anrichten. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Lorbeerblätter entfernen.
***Petersilienwurzelpüree***
4
Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser 20 Minuten garen. Petersilienwurzeln putzen, schälen und grob schneiden. Die Wurzeln in 1 ltr kochendem Salzwasser 15 Minuten weich garen. In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen, dabei 200 ml Wasser auffangen. Petersilienwurzeln mit dem aufgefangenem Wasser mit dem Schneidestab fein pürieren.
5
Die kartoffeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. die kartoffeln kurz ausdämpfen lassen, noch warm pellen und durch die Presse drücken. Milch, Sahne und Butter in einem Topf erhitzen, salzen und mit Muskat versehen. Milchmischung nach und nach zu den Kartoffeln geben, bis das Püree cremig ist. Püree kräftig durchrühren und dann das Petersilienwurzelpüree unterheben.

KOMMENTARE
Semerrolle mit Wacholderrahmsauce und Petersilienwurzelpüree an Apfel/Porreegemüse

Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Na das hört sich richtig lecker an, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG Lorans
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr köstliches Rezept, tolle Zubereitung, von uns verdiente 5 *****chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Miba
   Miba
das ist doch grandios... !! :-)) lg Michaela
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Was soll ich dazu noch sagen! Zutaten wie Zubereitung sind meine "Kragenweite"! GlG Heide
Benutzerbild von Tandora
   Tandora
fein und meins LG Tandora

Um das Rezept "Semerrolle mit Wacholderrahmsauce und Petersilienwurzelpüree an Apfel/Porreegemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung