Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-

Rezept: Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-
Mit Speckbohnen, Rosmarinkartoffeln & Schalotten-Rotweinreduktion
157
Mit Speckbohnen, Rosmarinkartoffeln & Schalotten-Rotweinreduktion
8
12964
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rinderfilet:
600 g
Rinderfilet argentinisch vom Mittelstück
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
etwas
Meersalz aus der Mühle
Bindfaden
1 EL
Butterschmalz
Speckbohnen:
40
Bohnen
10 Scheiben
Speck durchwachsen, in Scheiben
etwas
Salz
Rosmarinkartoffeln:
600 g
Kartoffeln neu
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
etwas
Rapsöl
etwas
Rosmarin frisch
Schalotten-Rotweinreduktion:
2
Schalotten
150 ml
Portwein rot
150 ml
Spätburgunder
100 ml
Wasser
1
Lorbeerblatt frisch
4
Wacholderbeeren
1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB
1 Prise
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
etwas
Telly-Cherry-Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
2,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-

FleischgerichteWienerschnitzel vom Schwein
Fleisch Schwein Krustenbraten a la Biggi

ZUBEREITUNG
Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-

Rinderfilet:
1
Rinderfilet parrieren/Sehnen entfernen! Und Kater damit füttern! :-D Dann mit Bimdfaden etwas kompakt binden. Dann mind. 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen! Dann LEICHT Pfeffern & Salzen!
Bohnen:
2
Bohnen putzen, waschen und in Salzwasser 3 Minuten garen, kalt abschrecken und je 4 Bohnen mit je einer Scheibe Speck umwickeln.
Kartoffeln: Backofen auf 120°Grad vorheizen!
3
Kartoffeln waschen, evtl. schlechte Stellen abschneiden und Kartoffeln vierteln. Rosmarin waschen, grob hacken und Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und Öl marinieren.
Rinderfilet:
4
Rinderfilet in heissem Butterschmalz von allen Seiten kurz anbraten und auf eine Platte setzen. Stich in die dickste Stelle stecken und im ofen auf 50/55°Grad Stich garen. Ca. 30 Minuten (+-)
Kartoffeln/ bei mir aus der Heißluftfriteusse!:
5
Kartoffelspalten in die Friteusse geben und solang bruzeln bis das Rinderfilet servierbereit ist!
Rinderfilet:
6
Rinderfilet aus dem Ofen nehmen und noch 5 Minuten in Alufolie ziehen lassen! In der Zwischenzeit Bohnen und Kartöffelchen auf Teller verteilen! Rinderfilet in 6 Stücke schneiden und mit Reduktion zu den Bohnen/Kartoffeln geben! Servieren und genießen!

KOMMENTARE
Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ja, das ist wirklich wieder mal ein echtes Tinsche-Rezept. Das Fleisch sieht phantastisch aus und auch wenn es nicht gerade das günstigste Stück vom Rind ist, so sollte man sich das ab und an mal gönnen. Man kann dafür ja dann einige Tage Kartoffelsuppe essen. Diese Niedriggar-Methode hat was und ich werd mir das mal auf meine To-Cook-Liste setzten.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von wastel
   wastel
dazu sage ich nicht nein --LG Sabine
Benutzerbild von bluemchen88
   bluemchen88
Das sieht so lecker aus. Wenn das mein Freund sieht, will er das bestimmt sofort haben. Vlt am WE? Ich glaub schon. Merci Tinsche.
Benutzerbild von Chilitanz
   Chilitanz
Zum Reinlegen und toll beschrieben. LG Ari
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ein wirklich perfekt durchdachtes Gericht. Das Fleisch sieht herrlich aus und der Kater kommt auch noch auf seine Kosten - gefällt mir sehr. Mir gefällt auch sehr, dass Du das Fleisch bindest. Macht längst nicht mehr jeder. Und mir gefällt wirklich sehr, dass Du Dich bei der Würzung zurückhälst. Ein wirklich gutes Fleisch würde unter zuvielen Gewürzen untergehen. Perfekt gemacht. Und es sieht fantastisch aus. Und liebe Grüsse an den Kater.
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Herzlichen Dank Euch! :-) :-*

Um das Rezept "Rinderfilet aus dem Backofen -SUPERZART-" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung