Irish Stew mit Polenta-Kartoffelpüree

2 Std 40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Irish Stew
Rindergulasch 500 g
Zwiebeln 2
Suppengemüse 300 g
Paprika 1
Lorbeerblatt 1
Wacholderbeeren 3
Kellerbier 1 Flasche
Hühnerbrühe 400 ml
Tomatenmark 1 EL
Apfelmus 1 EL
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Majoran 1 TL
Senfpulver 1 TL
Olivenöl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Polenta-Kartoffelpüree
Polenta 0,5 Tasse
Kartoffeln 5
Butter 1 EL
Milch 300 ml
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

Irish Stew

1.Rindfleisch in kleine Häppchen schneiden und zusammen mit Suppengemüse und Zwiebeln (grob gewürfelt) scharf anbraten - Apfelmus, Majoran, Paprikapulver, Senfmehl und Tomatenmark zufügen und karamellisieren. Paprika entkernen, würfeln und dazu geben.

2.Mit Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren und Lorbeerblatt würzen und mit Bier ablöschen - aufkochen und Brühe dazu gießen. Abgedeckt 2 Stunden bei leichter Hitze köcheln lassen.

3.Abschmecken und über Nacht ziehen lassen.

Polenta-Kartoffelpüree

4.Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser gar kochen - abgießen und pressen. Milch aufkochen und mit Muskat würzen - Polenta einrühren, quellen lassen und Kartoffeln unterheben. Mit Butter verfeinern und mit Salz abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Irish Stew mit Polenta-Kartoffelpüree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Irish Stew mit Polenta-Kartoffelpüree“