Maultaschen-Gratin

leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 2
Maultaschen 2 Päckchen
TK-Erbsen 100 g
Salz, Pfeffer etwas
Majoran 5 Stiele
Milch 200 ml
Eier 3
geriebene Muskatnuss etwas
Edamer am Stück 75 g
roher Schinken 8 Scheiben
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Maultaschen portionsweise unter wenden ca. 5 Min. braten. Aus der Pfanne nehmen.

2.1 EL ÖL im Bratöl erhitzen. Möhren und Erbsen zugeben, das Gemüse unter wenden 2-3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen.

3.Majoranblättchen, Bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen und fein schneiden. Maultaschen in dicke Streifen schneiden. Milch und Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und gehacktem Majoran würzen. Käse reiben.

4.Maultaschen und vorbereitetes Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Eiermilch darüber gießen. Schinkenscheiben aufrollen und zwischen die Maultaschen stecken. Käse darüberstreuen. Im heißen Backofen bei 200° ca 30 Min. überbacken. Gratin aus dem Ofen nehmen. Mit übrigem Mayoran garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen-Gratin“