Maultaschen Gratin

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 2 Stk
Öl 3 EL
schwäbische Maultaschen 2 Packungen
tiefgefrorene Erbsen 100 Gramm
Milch 200 ml
Eier 3 Stk
Geriebener Emmentaler 75 Gramm
rohen Schinken 8 Scheiben
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Möhren schälen und in halbmonde schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschen darin ca. 5 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in dicke Streifen schneiden.

2.1 EL Öl in die benutzte Pfanne geben und Möhren und Erbsen dazugeben. Das Gemüse 2-3 Minuten anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen.

3.Maultaschenstreifen und das Gemüse in eine Auflaufform geben. Milch und Eier verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiermilch in die Auflaufform geben. Schinkenscheiben zusammenrollen und zwischen die Maultaschen geben. Alles mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C) ca. 30 Minuten Backen Viel Spaß beim Nachlochen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen Gratin“