Auflauf: mit Rotkohl, Hähnchenbrust und Kartoffeln

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rotkohl fertig gekocht - KB - 500 g
Hähnchenbrustfilets 2
Kartoffeln 3 mittelgroße
Zwiebel 1 große
Eier 2
Milch 1/4 Ltr
Käse gerieben 50 g
Semmelbrösel 2 EL
Butter etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrustfilets abspülen, trockentupfen, mit Pfeffer und Salz würzen, von beiden Seiten je 5 Min. braten und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Zwiebel pellen, in Ringe schneiden und in dem Bratfett goldgelb braten. Wenn die Pfanne groß genug gleich mitbraten. Kartoffeln waschen, kochen, pellen und in Scheiben schneiden.

3.Nun alles, wie auf den Bildern zu sehen ist, schichtweise in eine Auflaufform geben.

4.Die Eier mit der Milch verquirlen, kräftig mit Pfeffer und Salz würzen und auf den Auflauf geben. Mit Semmelbrösel bestreuen und Butterflöckchen darauf verteilen.

5.Im vorgeheizten Ofen bei 190° 45 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: mit Rotkohl, Hähnchenbrust und Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: mit Rotkohl, Hähnchenbrust und Kartoffeln“