Gulasch mit Lauch aus der Pfanne ~ Xoirino Tigania

2 Std leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefleisch 1 kg
Frühlingszwiebeln 4
Porree frisch 3 Stangen
Rotwein trocken 1 Glas
Wasser 0,5 Liter
Olivenöl 4 EL
Senf 2 TL
Zitrone frisch Saft davon 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Oregano etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
17,5 g

Zubereitung

1.Das Fleisch gut abwaschen, trockentupfen und in größere Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit den Porree, Frühlingszwiebeln waschen, putzen und den Porree in große Stücke schneiden und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

2.In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Fleisch mit dem Senf darin goldbraun anbraten. Wenn es sich zu viel Bratensaft entsteht diesen in eine Schüssel geben und später wieder zum braten geben. Nun den Porree mit dem Lauch zu dem Braten geben und mit Salz, Pfeffer und Oregano nochmals abschmecken.

3.Alles bei geringer Hitze gar köcheln lassen. Wir haben dazu Salzkartoffeln gegessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch mit Lauch aus der Pfanne ~ Xoirino Tigania“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch mit Lauch aus der Pfanne ~ Xoirino Tigania“