Geflügel-Pfanne mit Kräuterrahm

leicht
( 105 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 600 g
Kartoffeln festkochend 800 g
Öl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Porree frisch 2 Stangen
Mais 425ml 1 Dose
Petersilie 0,5 Bund
Schnittlauch 1 Bund
Schmand 200 g
Paprikapulver edelsüß etwas
Tomaten Konserve geschält 1 Dose
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden und wieder bis zum anbraten in den Kühlschrank stellen. Kartoffeln schälen, abwaschen, vierteln in Wasser legen. Porree putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Mais in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

2.Schmand in eine Schüssel geben die Petersilie und den Schnittlauch dazu und verrühren. Dann kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Bei frischen Zutaten beides waschen, trockenschütteln. Die Petersilie hacken und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Ich musst auf TK-Produkte zurückgreifen.

3.Zuerst 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und darin das Fleisch rundherum kräftig anbraten. Dann erst mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen. Dann wieder 1 EL Öl in die Pfanne geben und dann die Kartoffeln darin für ca. 20-30 Minuten goldbraun braten. Ab und zu Wenden. Dann erst mit Salz würzen.

4.Dann den Porree dazugeben und weitere ca. 10-15 Minuten mitbraten. Dann die Tomaten dazugeben und kurz mit anbraten. Kurz vor Garende den Mais und das gebratene Fleisch dazugeben das es sich erwärmt.

5.Nun die Pfanne auf den Tisch das sich jeder nehmen kann was er möchte. Den Schmand dann über die Zutaten geben fertig war unser heutiges MIttagessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel-Pfanne mit Kräuterrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel-Pfanne mit Kräuterrahm“