Maultaschen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Maultaschen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Maultaschen - Rezept
1:15 Std
(19)
Wie man Forelle richtig filetiert - Tip
Wie man Forelle richtig filetiert
Tipp
Maultaschen-Pfanne süß/scharf - Rezept
Maultaschen-Pfanne süßscharf
30 Min
(99)
Maultaschen-Gratin - Rezept
Panierte Maultaschen - Rezept
Maultaschen à la NatureStoned - Rezept
Maultaschen a la NatureStoned
10 Min
(8)
Wildschwein richtig grillen - Tip
Wildschwein richtig grillen
Tipp
ZUTATEN
  • Möhren
  • Öl
  • schwäbische Maultaschen
  • tiefgefrorene Erbsen
  • Milch
  • Eier
  • Geriebener Emmentaler
  • rohen Schinken
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weizen Mehl Type 405
  • Ei
  • Salz
  • Wasser,- Warm
  • Thüringer MettSchweinemett
  • Babyspinat BIO,- frisch
  • Speisezwiebel, klein geschnitten
  • Butterschmalz
  • Knoblauchzehe-klein geschnitten
  • Ei
  • Brötchen vom Vortag,- eingeweicht,- ausgedrückt
  • Muskatnuss,- frisch gerieben
  • Bio Majoran, schonend gefriergetrocknet
  • Meersalz aus der Mühle
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Gemüsezwiebel
  • Bauch Speck ,- geräuchert und gepökelt
  • ÖL
  • Rinderbrühe zum Garen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Möhren
  • Maultaschen
  • TK-Erbsen
  • Salz, Pfeffer
  • Majoran
  • Milch
  • Eier
  • geriebene Muskatnuss
  • Edamer am Stück
  • roher Schinken
  • Fett für die Form
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Maultaschen schwäbisch
  • Schmalz mit Grieben und Apfel
  • Zwiebeln
  • Zucker braun - etwa einen 14 TL
  • Kartoffeln
  • Kräuter der Saison
  • Kirschtomaten
  • Salz, Pfeffer, Essig, Öl
  • etwas Gemüsebrühe, heiß
  • 1 kl halbe rote Zwiebel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schwäbische Maultaschen von BÜRGER
  • Paniermehl
  • Eier
  • Mehl
  • Öl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • maultaschen, kühltheke supermarkt
  • butterschmalz
  • zwiebel
  • ;
  • eier
  • salz pfeffer aus der mühle
  • rosenpaprika
  • ;
  • schnittlauchröllchen
Zum Rezept
Maultaschen à la NatureStoned - Rezept
10 Min
Maultaschen a la NatureStoned
ZUTATEN
  • Maultaschen
  • Ei
  • Reis zB Basmati
  • Schnittlauch nach belieben
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Dinkel Mehl
  • Hartweizengrieß
  • Eier Freiland
  • Wasser
  • Rapsöl
  • Salz
  • Hackfleisch gemischt
  • Fleischbrät fein
  • Eier Freiland
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauchzehe
  • Ingwer frisch
  • Schnittlauch getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Chili aus der Mühle
  • Chinagewürz
  • Eier Freiland
  • Sahne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl gesiebt
  • Eier
  • Salz
  • Öl
  • Hackfleisch gemischt
  • Spinat
  • Brät frisch
  • Zwiebel gehackt
  • Brötchen alt, in Milch eingeweicht
  • Eier
  • Knoblauch gehackt
  • Salz
  • Oregano
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 32
  • >

Maultaschen: eine köstliche Spezialität aus dem Schwabenland

Die Maultasche ist ein klassischer Leckerbissen der schwäbischen Küche. Das Rezept der wohlschmeckenden gefüllten Teigtaschen entstand einer Legende nach im Kloster Maulbronn: Die Zisterziensermönche gaben während der Fastenzeit verbotenes Fleisch in die vegetarische Füllung der Teigtaschen. Das Grundrezept besteht aus frischem Nudelteig, der eine würzige Füllung aus Brät, Brötchen, Spinat und Zwiebeln erhält. Nach dem Kochvorgang werden die delikaten Teigtaschen auf unterschiedlichste Art und Weise verzehrt.

Maultaschen traditionell und lecker kombiniert

Die Maultasche ist als herzhafte und sättigende Suppeneinlage sehr beliebt. Ebenso gerne wird die pikante Teigtasche in Streifen geschnitten und in der Pfanne geröstet genossen. Werden Maultaschen „geschmälzt“ serviert, erhalten die „schwäbischen Nudeln“ eine Haube aus Zwiebeln, die in brauner Butter geröstet wurden. Im Schwabenländle wird zu den geschmälzten Maultaschen traditionell ein Kartoffelsalat gereicht. Der leckere, selbst gemachte Nudelteig bietet auch Ihnen die ideale Basis, um neue Füllungen und köstliche Gerichte auszuprobieren.
Empfehlung