Maultaschen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Oel 1 El
Mehl 300 g
Eier 2
Wasser 2 El
Salz 1 Teelöffel
Eigelbe 3
Füllung für Maultaschen: etwas
kleingehackten Spinat TK 500 g
gemischtes Hackfleisch 250 g
Rinderhack 250 g
Zwiebel 1
Oel 2 EL
geriebener Parmesan 4 EL
Eier 3
geriebener Muskat etwas
Salz etwas
Paniermehl etwas
Eigelbe 2

Zubereitung

1.Mehl auf den Tisch sieben in die Mitte eine Vertiefung machen und alle Zutaten hineingeben. Salz und Wasser vorher verquirlen. Die Masse so lange durchkneten bis keine Luftlöcher mehr zu sehen sind.

2.Teig in faustgroße Stücke schneiden und durch die Nudelmaschine drehen bis auf Stufe 6. Auf den bemehlten Tisch auslegen. Bandnudeln durch den Extraaufsatz drehen. In beliebige Längen schneiden.

3.Füllung für Maultaschen: Spinat gut abtropfen lassen. Die Zutaten in eine Schüssel geben und gut mischen. In Abstand von ca. 8 cm je einen Löffel von der Hackmasse auf den ausgerollten Teig legen.

4.Um die Hackfüllung den Teig mit Eigelb bestreichen. Den Teig auf der mit Eigelb bestrichenen Zwischenräume mit einem Kuchenrädchen oder Messer durchschneiden und als kleines Paket zusammenklappen und an den Rändern zusammendrücken.

5.In Salzwasser abbrühen bis Maultaschen oben schwimmen. Auskühlen lassen. Kann man auch gut einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen“