Knishes

1 Std 15 Min mittel-schwer
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 25 Personen
Zutaten für 60 Stück:
Kartoffel mehlig kochend 7 große
Pflanzenöl 60 ml
Zwiebel fein gehackt 2 mittelgrosse
Pfeffer 1 TL
Salz 2 TL
Zucker 2 TL
fein gehackter Knoblauch 1 TL
Teig:
Eier 2
warmes Wasser 120 ml
Salz 1 TL
Mehl 500 g
Eigelb 2
Milch 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1486 (355)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
58,1 g
Fett
9,9 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

Kartoffeln schälen und in einen großen Topf mit Salzwasser geben. Zum kochen bringen, dann hitze herunterstellen und im geschlossen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze 20 min. weich kochen. Wasser abgießen und ein paar min. abdampfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glaßig anbraten. Kartoffeln und Zwiebeln in einer großen Schüssel mischen und mit Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauch mischen. Fein zerstampfen und beiseite Stellen. Ofen auf 190 C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Teig Eier, Öl warmes Wasser und Salz mischen. Nach und nach das Mehl dazugeben und mischen, bis der Teig zusammenhält. Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläsche geben und zu einen glatten Teig verkneten, ca. 8 min. Teig in drei gleich große Teile teilen und jeden Teil zu einen 23 x 32 großen Rechteck ausrollen. Den ausgerollten Teig der Länge nach halbieren und die mitte jeder Hälfte der Länge nach etwas von der Füllung geben. Jeden Teigstreifen aufrollen und die Enden behutsam zusammendrücken. Mit den restlichen Stücken genauso verfahren. Jede Rolle in ca. 2,5 cm große Scheiben schneiden und die Scheiben mit der Schnittfläsche nach unten auf das Backblech setzen. Die Teigränder von jedem Knish behutsam in der Mitte zusammendrücken, so das sie ähnlich wie Brötchen geformt aussehen. Eigelb und Milch verquirlen und die Knishes damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen 35 bis 45 min goldbraun backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knishes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knishes“