Zwiebel-Schinken-Brot

2 Std 15 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl 300 g
Dinkelmehl 300 g
Salz 1 TL
Hefe, 21 g 0,5 Würfel
Zucker 1 TL
Wasser warm 120 ml
Milch warm 180 ml
Walnuss-Öl 2 TL
Röstzwiebeln 4 EL
Katenschinken gewürfelt 3 EL
Schnittlauch tiefgefroren 2 EL
Gyrosgewürz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
31,3 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Beide Mehlsorten und Salz in einer Schüssel mischen. Eine Mulde in dem Mehl formen, etwas warmes Wasser angießen. Hefe zerbröcken und zusammen mit dem Zucker in dem Wasser auflösen. Mit etwas Mehl anrühren und ca. 5 Minuten stehen lassen.

2.Restliches Wasser, Milch, Walnuss-Öl, Röstzwiebeln, Katenschinken, Schnittlauch und Gyros-Gewürz zu der Mehl-Hefe-Mischung geben und alle Zutaten gut miteinanander verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig in etwa verdoppelt hat.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Brotteig teilen und daraus zwei längliche Brote formen. Die Brotlaibe mit Anstand auf das Backblech setzen und abgedeckt noch einmal ca. 40 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Ca. 15 Minuten vor Ende der Zeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze).

4.Ein feuerfestes Gefäß mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen (sorgt für eine schöne Kruste, gleichzeitig trocknen die Brote nicht aus). Die Brote der Länge nach mittig etwas einschneiden und zusätzlich noch mit etwas Wasser bepinseln. Im Ofen ca. 30 MInuten aus mittlerer Schiene backen, bis der Teig leicht gebräunt ist.

5.Passt zu vielen Gelegenheiten, bei uns eine Beilage zu deftigem Linseneintopf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Schinken-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Schinken-Brot“