Sonntags-Brot (Weißbrot)

2 Std leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für 1 kleines Brot:
Milch 150 ml
Zucker 1 Prise
Trockenhefe 1 TL
Weizenmehl 350 g
Salz 1 TL
Olivenöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
48,8 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Die Milch mit 75 ml Wasser lauwarm erhitzen. Mit Zucker und Hefe verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Die Mischung etwa 10 Minuten quellen lassen.

2.Mehl mit Salz vermischen und mit dem Öl zur Hefemischung geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu weich sein, esslöffelweise noch Mehl unterkneten. Zu einer Kugel formen und den Teig zugedeckt 60 Minuten ruhen lassen.

3.Den Teig noch mal kräftig durchkneten. Ein Brot formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit 1 TL Wasser oder Milch bepinseln und zugedeckt weitere 40 Minuten aufgehen lassen. Den Backofen auf 190° C (Umluft: 170° C).

4.Eine ofenfeste Schale Wasser auf den Backofenboden stellen, das Brot nochmal mit Wasser oder Milch bepinseln und auf der Mittelschiene ca. 25 Minuten backen. Das Weißbrot ist fertig, wenn es beim Gegenklopfen mit einem Löffel hohl klingt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sonntags-Brot (Weißbrot)“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sonntags-Brot (Weißbrot)“