Körner-Brot

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 Gramm
Vollkornmehl 250 Gramm
Salz 2 TL
Kürbiskerne 2 EL
Sonnenblumenkerne 2 EL
Leinsamen 2 EL
Hefe Granulat 1 Päckchen
Wasser warm 1 Tasse
Honig 2 EL
Wasser lauwarm 0,333333 Tasse
*** BESTREICHEN / BESTREUEN *** etwas
Milch etwas
Körner / Samen etwas

Zubereitung

1.Honig in 1 Tasse warmen Wasser auflösen. Noch 1/3 Tasse lauwarmes Wasser zugeben, Hefe Granulat einrühren und ca. 15 Minuten "Schäumen" lassen.

2.In einer großen Schale beide Mehlsorten, Körner und das Salz vermischen. Die Hefemischung zugeben und mit einem Löffel verrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig 1 Stunde gehen lassen (bis sich das Teigvolumen verdoppelt).

3.Backofen auf 200°C vorheizen. Derweil den Teig auf ein Blech mit Backpapier legen, ein rundes Brot formen. Das Brot mit reichlich Milch bestreichen und nach Geschmack mit Köprnern und / oder Samen (die für den Teig verwendet wurden) bestreuen.

4.Ca. 40 Minuten backen. Das Brot sollte eine schöne braune Farbe haben (Das Brot ist fertig, wenn es einen hohlen Ton gibt, wenn man unten klopft).

5.WICHTIG! Das brot erst aufschneiden, wenn es richtig ausgekühlt ist!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Körner-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Körner-Brot“