Emmer-Vollkorn-Dinkelbrot

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischhefe 0,5
Buttermmilch, warm 250 ml
Honig flüssig 1 EL
Emmer-Vollkornmehl 350 g
Dinkel Mehl Type 630 250 g
Salz 1 TL
Wasser warm 125 ml

Zubereitung

1.Mehlsorten in einer Schüssel mischen und eine Kuhle hineindrücken. Buttermilch und Honig in die Kuhle geben und Hefe hineinbrockeln. Gut auflösen und mit Mehl bestäuben! Abgedeckt stehen lassen bis es Blasen wirft!

2.Jetzt Salz und Wasser dazugeben und alles gut verkneten! Teig mindestens 45 Minuten gehen lassen! Am liebsten länger, über Stunden! Danach Teig mit etwas Mehl nochmal durchkneten und einen Laib formen. Auf ein Backblech ausgelegt mit Backpapier setzen! Brot einschneiden! Nochmal mit Mehl bestäuben! Nochmal 30 Minuten gehen lassen! Auch gerne länger!

Backofen auf 230° Heißluft vorheizen!

3.Dann Backblech in den Ofen in die unterste Schiene stellen und eine feuerfeste Schale mit Wasser dazugeben oder direkt um das Brot gießen! 10 Minuten backen. Dann Ofen auf 180° Grad zurückschalten und Brot nochmal 30-40 Minuten fertig backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Emmer-Vollkorn-Dinkelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Emmer-Vollkorn-Dinkelbrot“