Grießbrot

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vorbereitung:
Wasser 425 ml
Salz 2 gestr. TL
Hartweizengrieß 100 g
Für den Teig:
Dinkelmehl 350 g
Brotgewürz, kann man auch weglassen ;-) 1 gestr. TL
Trockenhefe 1 Pck.
Rapsöl 2 EL
Zum Kneten, Bestreichen und Bestreuen:
Dinkelmehl etwas
Wasser etwas
Hartweizengrieß etwas

Zubereitung

Zum Vorbereiten:

1.Wasser in einem Topf erhitzen und aufkochen, Salz und Grieß unterrühren kurz aufkochen. Dann zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen!

Teig:

2.Mehl, Brotgewürz und Hefe mischen. Alles mit dem Öl zum fertigen Grieß geben. Alles mit einem Mixer vergneten. BEI MIR MACHT DAS WIEDER DER BROTBACKAUTOMAT! :-)

3.Teig an einem Warmen Ort ca. 50 Minuten gehen lassen.

BAckofen auf 250 Grad vorheizen!

4.Arbeitsfläche mehlen und Teig durchkneten. Auf ein Blech ausgelegt mit Backpapier setzen! Teig mit Wasser bestreichen, mit etwas Grieß bestreuen und mit einem Zackenmesser einschneiden. Nochmal 15 Minuten gehen lassen.

5.Brot im vorgeheizten Ofen geben und bei 250 Grad 10 Minuten backen. Danach auf 200 Grad zurückdrehen und nochmal 30-40 Minuten backen.

6.Brot auf einem Kuchenrost auskühlen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießbrot“