Krustenbrot

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Roggenmehl Typ 1150 200 gr.
Weizenmehl Typ 550 300 gr.
Sauerteigpulver 2 Teelöffel
Salz 2 Teelöffel
lauwarmes Wasser 350 gr.
frische Hefe 10 gr.
Brotgewürzmischung...je nach Geschmack evtl. mehr 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Trockene Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen

2.Hefe in einem Teil Wasser auflösen und mit dem Rest zu den trockenen Zutaten geben

3.Ich lass dann meine Küchenmaschine für mich arbeiten......den Brotteig mind. 5 Min. kräftig durchkneten lassen

4.Den Teig zu einer Kugel formen, in eine Schüssel mit Deckel legen und leicht mit Mehl bestäuben

5.Die geschlossene Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen ( am besten ins Bett stellen und zudecken, geht super !!! ) Nach einer halben Stunde ist er schön aufgegangen

6.Den Teig vorsichtig aus der Schüssel nehmen, nicht mehr kneten, sondern vorsichtig in Form bringen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen

7.Das Brot nochmal 10 Min. gehen lassen und dann mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden

8.Das Brot in den Backofen geben, 230°C - Umluft und eine kleine Schüssel mit heißem Wasser dazustellen....nach 15 Min. den Backofen auf 180° C runterfahren und das Brot nochmal ca. 40-45 Min. backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krustenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krustenbrot“