Brot: SONNENBLUMEN - MISCHBROT

1 Std 48 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten:
Roggen Mehl Type 1150 400 gr.
Dinkel Mehl Type 630 200 gr.
Weizen Mehl Type 550 275 gr.
Weizensauerteig getrocknet** 75 gr.
Salz 22 gr.
Trockenhefe -z.B.von Seitenbacher- 18 gr.
Sonnenblumenkerne 75 gr.
Wasser warm ca.25°-28° 700 ml

Zubereitung

Vorwort:

1.Wenn sich jetzt jemand darüber wundert, dass ich ein so großes Brot gebacken habe sei erklärt, dass ich 2/3 des frischen Brotes aufgeschnitten habe und es portionsweise eingefroren habe. Für den Fall der Fälle greife ich sehr gerne auf Vorräte zurück.

Vorbereitung:

2.Mehle nacheinander abwiegen und in eine Schlagschüssel füllen. Weizensauerteig (trocken), Salz und Trockenhefe zugeben und alles gut vermischen. Wasser auf ca.28° erhitzen (Thermometer) und zum Mehlgemisch gießen.

3.Entweder mit den Knethaken (oder mit der Küchenmaschine) alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten (dauert etwa gute 10 Min.). Sonnenblumenkerne erst zum Schluß unterkneten. Ein Tuch über die Schüssel legen und den Teig ca. 30 Min. ruhen lassen.

4.Darauf achten, das die Temperatur des Teiges nicht absinkt, damit Hefe und Sauerteig aktiviert werden und zu arbeiten beginnen. Eine Brotbackform ganz dünn mit Margarine oder Öl ausstreichen (oder Backtrennspray) und bereitstellen.

Nächste Stufe:

5.Nach der Ruhezeit den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben ... Hände einmehlen ... und kurz durchkneten. Dann aus dem Teig einen länglichen Brotlaib formen und mit Schluß nach unten in die Backform legen. Mit den Händen den Teig passend in die Form drücken.

6.Mit einem scharfen Messer nun die Oberfläche 1cm tief einschneiden (wer es mag) ... und die restlichen Sonnenblumenkerne darauf verteilen. Die Form warmstellen (damit der Teig nicht auskühlt) und mit einem Tuch abdecken. Teigling 45 Min. ruhen lassen.

Backen:

7.ca. 10 Min. vor Ende der Ruhezeit den Backofen auf 220° O/U-Hitze vorheizen. Gitter auf die 2. Schiene von Unten einschieben und eine feuerfeste Schüssel, mit 150ml heißem Wasser gefüllt, auf den Boden des Backofen geben.

8.Nachdem die Backtemperatur erreicht ist, das Brot in den Ofen schieben. 10 Min. bei 220° backen ... danach die Temperatur auf 200° senken und in 45 Min. fertig backen.

9.Gebackenes Brot aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Es sollte wenigstens 3-4 Std. auskühlen, bevor man es anschneidet.

Tipp zum Einfrieren:

10.2/3 des Brotes in Scheiben schneiden und portioniert einfrieren. Brot immer im Kühlschrank auftauen lassen, wenn es wie frisch sein soll. Kleine Mengen sind schneller aufgetaut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: SONNENBLUMEN - MISCHBROT“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: SONNENBLUMEN - MISCHBROT“