Kastenweißbrot

55 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizen Mehl Type 405 750 g
Hefe frisch 1 Würfel
Zucker 1 EL
Wasser lauwarm 500 ml
Salz 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
43,7 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
1 Std 20 Min
Gesamtzeit:
2 Std 15 Min

1.Das Mehl in eine große Rührschüssel geben.

2.In einer kleineren seperaten Schüssel die Hefe zerbröseln, den Zucker darüber streuen und mit etwas vom lauwarmen Wasser auflösen. Etwa 1 EL Mehl mit einrühren. An einem warmen Ort etwa 15 Minuten ruhen lassen.

3.Den Backofen auf 190° Umluft vorheizen.

4.Das restliche lauwarme Wasser zum Mehl geben, den Hefeansatz zugeben und alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem galtten Teig verkneten.

5.Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort gehen lassen. Solange, bis sich der Teig mindestens verdoppelt hat. Geht sehr gut und recht schnell im 40° warmen Ofen/ Umluft.

6.Den Teig aus der Schüssel nehmen, auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einer dicken Rolle formen.

7.Eine große Kastenform ausfetten und den Teig einlegen. Nochmals abgedeckt ruhen lassen. Der Teig sollte sich nochmal um ein Drittel vergrößern. Längs einschneiden.

8.Im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen.

9.Nach der Backzeit noch 5 Minuten im ausgeschalteten Ofen ohne Form ruhen lassen. Dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

10.Das Brot ist wunderbar kross, saftig und locker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kastenweißbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kastenweißbrot“