Weißbrot

1 Std mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 500 g
Trockenbackhefe 1 Päckchen
Salz 1 Teelöffel
Zucker 0,5 Teelöffel
Wasser lauwarm 300 ml

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Zuerst Mehl in eine Rührschüssel geben und mit der Trockenbackhefe mischen, sowie Salz und Zucker. Dann das lauwarme Wasser zugeben und mit dem Knethaken zuerst langsam und dann auf höchster Stufe kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Teig zu einer Kugel formen, leicht mit Mehl bestäuben und abgedeckt etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2.Den Backofen vorheizen auf 230°C O/U Hitze. Eine feuerfeste Schale mit Wasser ebenfalls mit in den Ofen stellen. Eine Kastenform fetten und mit Mehl ausstäuben.

3.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Brotleib formen und in die Kastenform legen. Das Brot mit etwas Wasser befeuchten, abdecken und an einem warmen Ort nochmal 30 Minuten gehen lassen. Er sollte sich deutlich vergrößert haben.

4.Das Brot an der Oberseite mit einem scharfen Messer einschneiden, mit etwas Wasser befeuchten und mit etwas Mehl bestäuben.

5.Das Brot in den Ofen schieben und 30-40 Minuten backen. Nach 10 Minuten Backzeit die Temperatur auf 200°C reduzieren.

6.Nach dem Backen das Brot aus der Form stürzen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Weißbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißbrot“