Weissbrot für ein schönes Frühstück...

leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl 500 gr.
Trockenhefe für 500gr. Mehl 1 Pck.
Teelöffel Zucker 1 gestrichenen
gehäuften Teel. Salz 1 schwach
Eier 2
Eigelb 1
lauwarmes Wasser 100 ml.
Creme fraiche 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
56,2 g
Fett
7,7 g

Zubereitung

1.Die oben angegebenen Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig verkneten. Die Schüssel an einen warmen Ort stellen und mit einem Geschirrtuch abdecken. Ca. 45 gehen lassen, bis sich der Teig fast verdoppelt hat.

2.Eine Kastenform einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Den Teig jetzt kurz noch einmal kneten, länglich formen und in die Kastenform geben. Mit dem Messer längs einschneiden. Bei 50 Grad zugedeckt im Backofen ca. 35 Min. gehen lassen.

3.Jetzt den Backofen auf 180 stellen. Die Form auf die unterste Schiene stellen und Handtuch entfernen. 45 bis 50 Min. backen.

4.Eine Tasse mit Wasser mit in den Backofen stellen, damit das Brot nicht so austrocknet. Zwischendurch mit Wasser bepinseln. Bei Baguette bitte eine kürzere Backzeit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weissbrot für ein schönes Frühstück...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weissbrot für ein schönes Frühstück...“