Joghurt-Semmeln

1 Std 20 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für ca. 15 Semmeln:
Dinkelvollkornmehl 600 g
lauwarmes Wasser 100 ml
Trockenhefe 1 äckchen
Joghurt, mindestens 3,5 % Fett) 300 g
Ei Größe M 1
neutrales Speiseöl, z.B. Sonnenblumenöl 4 EL
Salz 1 TL

Zubereitung

1.Das Dinkelvollkornmehl mit Trockenhefe und Salz gut vermischen, am besten in der Tupper-Hefeteig-Schüssel

2.Das Wasser, Joghurt, Ei und Öl dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Brotteig verkneten. Mit einem Deckel gut verschließen und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

3.Den Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben.

4.Den Teig nochmals kräftig durchkneten, 15 Semmeln daraus formen und auf das vorbereitete Backblech geben. Mit einem Geschirrtuch zudecken und nochmal ca. 5-10 Minuten gehen lassen.

5.Auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen schieben und in etwa 25-30 Minuten knusprig backen. Aus dem Teig können auch Hörnchen geformt werden.

6.Tipp: Wer den Teig auf herkömmliche Weise verarbeiten will: Wenn der Teig gut durchgeknetet ist, ca. 1 Stunde, zugedeckt gehen lassen, dann noch einmal kräftig durchkneten und die Semmeln daraus formen. Ansonsten weiterverfahren, wie oben beschrieben.

Auch lecker

Kommentare zu „Joghurt-Semmeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Joghurt-Semmeln“