Oster-Nuss-Kranzschnecken

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 175 ml
Hefe 30 gr.
Zucker 1 EL
Mehl 300 gr.
weiche Butter 25 gr.
....FÜR DIE FÜLLUNG... etwas
weiche Butter 50 gr.
Zucker 2 El
Zimtpulver 1 TL
feingehackte Haselnüsse 50 gr.
....AUSSERDEM... etwas
Mehl zum Kneten etwas
Fett für die Form etwas
Ei zum bestreichen 1
Puderzucker 60 gr.
Wasser 0,5 EL
feingehackte Haselnüsse 0,5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
56,7 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Milch lauwarm erhitzen und in eine große Schüssel gießen. Die Hefe hineinbröckeln und mit der Milch verrühren, bis sie aufgelöst ist.

2.Den Zucker, das Mehl und flöckchenweise das Fett dazugeben und alles zum glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Der Teig soll sich vom Schüsselrand lösen. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.

3.Währenddessen die Füllung zubereiten. Dafür das Fett mit dem Zucker und dem Zimtpulver cremig rühren.

4.Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche noch einmal durchkneten und zu einem etwa 30x45cm großen Rechteck ausrollen. Die Füllung darauf verstreichen, die Nüsse aufstreuen. Den Teig von der Längsseite beginnend fest aufrollen.

5.Eine Kuchenform (ca. 26 cm) ausfetten und mit Mehl bestäuben. Die Teigrolle in ca. 10-12 Stücke schneiden und diese mit der Schnittfläche nach oben in die Form setzen, kann etwa ein fingerbreiter Abstand sein, da der Teig nochmal aufgeht. Den Kranz zugedeckt noch ca. 30 Min. gehen lassen.

6.Das Ei verquirlen, den Kranz damit bestreichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen schieben und ca. 25 Min. bei 170° Grad backen.

7.Den Kranz einige Minuten in der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter geben und auskühlen lassen.

8.Den Puderzucker sieben und mit etwas Wasser verrühren. Die Glasur über den Kuchen träufeln, die gehackten Nüsse darüberstreuen.

9..........und schon fertig ! ! ! !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oster-Nuss-Kranzschnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster-Nuss-Kranzschnecken“