Dinkel-Nuss-Rolle

mittel-schwer
( 92 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkelmehl Type 812 300 g
Dinkelmehl Type 630 100 g
Dinkelvollkornmehl 100 g
Butter 150 g
Zucker 60 g
Milch lauwarm 0,125 Liter
Mandeln gehackt 50 g
Hefe 30 g
Eier 2
Salz 1 Prise
abgeriebene Zitronenschale einer 1/2 Zitrone etwas
.................... etwas
Füllung: etwas
Haselnuss-Fix - Backfertige Kuchenfüllung 2 x 250g 2 Päckchen
.................... etwas
Außerdem: etwas
Butter etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1608 (384)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
48,2 g
Fett
17,4 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Darein die Hefe bröckeln, mit Zucker bestreuen und mit der warmen Milch und etwas Mehl zu einem Vorteig verrühren. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Dann die restlichen Zutaten zugeben und alles kräftig kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Teig nochmal 30 Minuten gehen lassen. Ich habe ihn in den noch warmen Backofen gestellt, die Tür aber offen gelassen und so auch noch die Restwärme genutzt.

2.Hat sich der Teig sichtlich verdoppelt, den Hefeteig auf einer bemehlten Fläche zu einer Platte von 60 x 40 cm ausrollen. Die Backfertige Kuchenfüllung - Haselnuss-Fix - auf die Teigplatte streichen und der Länge nach aufrollen. Die Rolle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmal etwa 30 Minuten gehen lassen. Ich habe die Oberfläche kreuzweise eingeschnitten.

3.Den Kuchen im vorgeheizten bei 200°C auf der untersten Schiene 20-25 Minuten backen.

4.Die noch heiße Rolle mit geschmolzener Butter einstreichen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkel-Nuss-Rolle“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkel-Nuss-Rolle“