Stollenkonfekt

50 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500 g
Hefe 40 g
Milch 125 ml
Zucker 90 g
Butter 150 g
Bittermandel-Aroma 2 Tropfen
Eier 2
Zitronat 100 g
Orangeat 100 g
Rum-Rosinen 100 g
Marzipanrohmasse 100 g
Ausserdem:
Butter 100 g
Puderzucker 150 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 20 Min

1.Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Die Milch leicht erhitzen, die Hefe hineinbröseln und auflösen, eine Prise Zucker zugeben und in die Mehlmulde gießen. Alles gut miteinander vermengen. Den Vorteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 15 Minuten ruhen lassen.

2.Butter, restlichen Zucker, Bittermandel-Aroma und Eier zum Vorteig geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort solange gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

3.Die Marzipanrohmasse in kleine Würfelchen schneiden und zusammen mit den Rum-Rosinen, dem Orangeat und dem Zitronat in den Teig einkneten. Den Teig zu einer Role formen und in acht bis zehn gleichgroße Stücke teilen.

4.Die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und zugedeckt an einen warmen Ort solange gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 30 Minuten backen.

6.Das noch warme Stollenkonfekt mit Butter einstreichen, in Puderzucker wälzen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stollenkonfekt“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stollenkonfekt“