Marzipan Stollen

Rezept: Marzipan Stollen
63
01:10
14
28150
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
100 gr.
Zucker
1
Hefe Würfel
125 ml
Milch
2
Eier
180 gr.
Butter
200 gr.
Marzipan Rohmasse
150 gr.
Mandeln gemahlen
125 gr.
Mandeln gehackt
-------------------------------
200 gr.
Marzipan Rohmasse
2 EL
Mandellikör
--------------------------------
80 gr.
Butter
100 gr.
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1942 (464)
Eiweiß
10,2 g
Kohlenhydrate
41,6 g
Fett
28,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marzipan Stollen

ZUBEREITUNG
Marzipan Stollen

1
Mehl in eine Schüssel sieben und eine Mulde hineindrücken. Hefe in lauwarmer Milch auflösen, eine Prise Zucker zufügen, die Milch in die Mulde schütten und mit etwas Mehl zu einem Vorteig kneten. An einem warmen Ort 15min gehen lassen.
2
Marzipan klein schneiden, Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen und mit den restlichen Zutaten zu dem Vorteig geben. Gut durchkneten, an einem warmen Ort 20min gehen lassen (am besten in der Pengschüssel) Für die Füllung Marzipan und Mandellikör mischen und zu einer Wurst formen.
3
Teig nochmal durchkneten und ausrollen, die Marzipanwurst reinlegen und eine Längstseite zu 2/3 überschlagen. Nochmal gehen lassen, bis sich der Teig deutlich größer ist. Den Backofen auf 190° vorheizen. Den Stuten 50min backen.
4
Den noch warmen Stollen mit flüssiger Butter bestreichen. Puderzucker drüber sieben und wieder mit Butter bestreichen... so lange wiederholen bis Butter und Puderzucker aufgebraucht sind.

KOMMENTARE
Marzipan Stollen

Benutzerbild von melibaby
   melibaby
Hallo, habe heute den Stollen gebacken,auf 190 grad 50 Minuten.....leider ist der Teig immer noch Teigig innen,und außen eine harte Rinde.....woran liegt das? ich habe alles so gemacht wie es da stand....lg
HILF-
REICH!
   Sash1981
Hab den Stollen 1 zu 1 nachgebacken .... schmeckt zwar gut auch wenn die Backzeit und die Grad zahl ungewöhnlich ist wird er sehr dunkel ... Auch das Bild sieht sehr Industriell aus zum Original... Marzipankern ist z.b. nicht vorhanden ...Gebe mal 2 Sterne. Die Angaben zum beimischen der Zutaten sind auch wünschenswert... Alles in allem geht so
Benutzerbild von Djogo
   Djogo
ich hab dir eine Nachricht geschickt, hoffe es klappt noch! Den Stollen auch nicht auf die oberste Schiene stellen, sonst verbrennt er! Viele Grüße
Benutzerbild von Test00
   Test00
Was soll man sonst sagen, wie, einfach nur lecker. LG. Dieter
   MONDSCHLUESSEL
Ich mag das nicht so gern wenn der Marzipan so dick da drin ist. In meinem Backbuch ZAUBERHAFTE TORTEN v. Petra Maria Scheid sind die Rezepte ausgeklügelter und feiner. Es ist halt Geschmacksache.

Um das Rezept "Marzipan Stollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung