Zimt Schnecken Kuchen

2 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 400 gr
warme Milch 150 ml
frische Hefe 1 Würfel
Ei 1
zerlassene Butter 80 gr
Zucker 100 gr
Zimt 2 TL
Salz 0,5 TL
Puderzucker 4 EL
ausgepreste Zitrone 0,5
Frischkäse 1 EL
gemahlene Mandeln 50 gr

Zubereitung

1.Für den Teig: Mehl in eine Schüssel geben. Die Milch erwärmen und die Hefe und 70 gramm Zucker darin auflösen . Milch-Mischung zum Mehl geben und alles grob vermengen. Nun das Ei, 60 gramm zerlasse Butter und Salz dazugeben und alles zu einem lockeren Hefeteig kneten. An einem waren Ort für eine halbe Stunde gehen lassen.

2.Füllung: Den restlichen Zucker mit Zimt und Mandeln mischen. Nachdem der Teig aufgegangen ist ausrollen. Ich rolle Ihn immer zu einem großen Viereck auch. Ca. 40x40 cm. Die Restliche Butter schmelzen lassen und den Teig damit bestreichen. Nun die Zimt Mischung auf den Teig gleichmäßig verteilen.

3.Jetzt den Teig zu einer Rolle formen. Von der Rolle ca 2,5 cm STücke schneiden.

4.Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Nun eine runde Kuchenform nehmen, die mit Backpapier auslegen und die Stücke Hochkant in die Form legen. Ruhig etwas Platz lassen zwischen den Stücken da der Teig im Ofen noch auseinander geht. Restliche Butter darüber streichen.

5.Nun die Kuchenform ab in den Ofen und für ca. 25-30 min backen. Für die Glasur Puderzucker, Frischkäse und Zitronensaft vermischen und zu einer glatten Masse rühren. Auf den frisch gebackenen warmen Kuchen bestreichen. Fertig! Kann warm oder kalt serviert werden Wer möchte kann den Kuchen auch einfach mit Puderzucker bestäuben, oder eine andere Glasur darauf streichen oder ganz einfach so lassen :-) Viel Spass beim nachbacken :-))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimt Schnecken Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimt Schnecken Kuchen“