Zimtschnecken

Rezept: Zimtschnecken
18
01:01
5
18606
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
0,5 Würfel, 21 g
frische Hefe
90 g
Butter
75 g
+ 1 EL Zucker
3
Eigelb Größe M
1 Prise
Salz
200 ml
Milch
Für den Belag:
75 g
flüssige Butter
8 EL
braunen Zucker oder Rohrohrzucker
2 TL
gemahlenen Zimt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1084 (259)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
26,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtschnecken

Kleingebäck - Saure Monde
Champanger Trüffel

ZUBEREITUNG
Zimtschnecken

1
Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben und vermischen.
2
Milch lauwarm erhitzen, die Butter darin schmelzen lassen, 1 EL Zucker dazugeben, die Hefe zerbröckeln und in der Milch-Butter-Mischung gut verrühren. Zum Mehl geben und die Eigelb dazugeben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig rühren, kurz mit den Händen durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 40 Minuten gehen lassen.
3
Backofen auf 180° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
4
4 EL braunen Zucker oder Rohrohrzucker mit 1 TL gemahlenen Zimt vermischen.
5
Hefeteig halbieren und auf bemehlter Arbeitsfläche rechteckig, ca. 2 mm dick ausrollen. Mit flüssiger Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. Von der langen Seite her eng aufrollen und in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.
6
Auf mit Backpapier belegte Bleche legen, jede Schnecke noch mit etwas flüssiger Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die zweite Hälfte, wie beschireben verarbeiten.
7
Tipp: Wer nicht die Zeit hat, Hefeteig selbst herzustellen, kann auch gekauften verwenden. Die Zimtschnecken lassen sich aber auch mit Blätterteig (aus dem Kühlregal) herstellen.

KOMMENTARE
Zimtschnecken

Benutzerbild von Wildimaa
   Wildimaa
Wunderbar, Rezept nehm ich mit. Liebs Griessli Reto.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leckere kleine Schnecken, LG Barbara
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker!...die hätte ich auch gerne gekostet, ☆☆☆☆☆ für Dich, GLG, Lorans
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ganz was feines und super lecker...glg tine
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Da lade ich mich lieber bei dir ein, oder ich nehme den Blätterteig. Feines Weihnachtsgebäck. Ganz liebe Wochenendgrüße von Gabi

Um das Rezept "Zimtschnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung