Zimtschnecken

Rezept: Zimtschnecken
zimtig lecker!!!
23
zimtig lecker!!!
02:05
3
5823
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
75 ml
Milch
250 g
Mehl
21 g
Hefe frisch
70 g
Zucker
50 g
Butter
1 Stk.
Ei
2 TL
Zimt
4 EL
Ahornsirup
wahlweise Rosinen oder Nüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1419 (339)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
7,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zimtschnecken

Kuchen Noch mehr Minis
Orangen-Zimt Likör

ZUBEREITUNG
Zimtschnecken

1
1. Milch erwärmen (lauwarm), davon 3 EL abnehmen. Mehl in eine Schüssel geben und Mulde reindrücken, da kommt dann die Milch (3 EL), die Hefe und 10g Zucker hinein (die 3 Zutaten kann man vorher schon mischen). Zudecken -- 15min gehen lassen.
2
2. Butter bei kleiner Hitze schmelzen und mit restlicher Milch und Ei vermischen. Dann um den Rand der Schüssel geben.
3
3. Zutaten von der Mitte aus mit dem Knethaken glatt rühren. Zugedeckt 1h an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
4
4. Hefeteig zum Quadrat ausrollen und Zucker(Rest )+Zimt mischen, danach den Teig mit Ahornsirup bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen. (Eventuell Rosinen oder Nüsse ebenfalls darauf tuen).
5
5. Teig aufrollen und in ca. 2cm breite Scheiben schneiden.
6
6. Zimtschnecken auf ein Backblech legen und noch einmal für 20min abdecken und gehen lassen. Tuch abnehmen. Im Backofen auf der 2. Schiene von unten ca. 15min goldgelb backen. (Vorgeheizter Backofen; 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft)
7
GUTEN APPETIT!!! :)

KOMMENTARE
Zimtschnecken

Benutzerbild von susanpall
   susanpall
super...mag ich sehr....LG Susanne
Benutzerbild von Gerda_59
   Gerda_59
Die hat meine Mutter immer gemacht, schmecken sehr gut. Ich hatte das Rezept ganz vergessen und freue mich jetzt um so mehr, danke.
Benutzerbild von guben1966
   guben1966
Wieder was Neues für die Kaffee-Tafel! Lecker. 5***** LgAnne

Um das Rezept "Zimtschnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung