Marzipanstollen

2 Std leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500
Hefe 50 g
Zucker 75 g
Milch 0,25 l
Salz 0,5 TL
Wasser 4 EL
Butter 200 g
abgeriebene Schale von einer Zitrone etwas
Für die Füllung etwas
Mandeln 150 g
Sultaninen 250 g
Korinthen 125 g
kandierte Kirschen 50 g
Zitronat 50 g
Orangeat 50 g
Rum 0,125 l
Marzipanrohmasse 200 g
Puderzucker 100 g
Butter zum bestreichen 100 g
Puderzucker zum Bestreuen 100 g

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte die Hefe hineinbröckeln mit einem TL Zucker bestreuen und etwas lauwarme Milch drüber gießen und mit Mehl bedecken. Jetzt an einem warmen Ort gehen lassen, biß der Teig risse hat ca 20 Min.

2.In der zwischenzeit die Sultaninen und Korinthen wasche und auf Küchekreppp abtrocknen lassen. Dann Sulltaninen, Korinthen Kirschen Orangeat und Zitronat ineine Schüssel geben und mit dem Rum begießen beiseite stellen.

3.Die restliche Milch mit dem Wasser dem Salz und der Butter in einem Topf erwärmen. Und jetzt alles zu dem Vorteig geben ebenso die nicht mehr ganz nüchternen Zutaten da zu geben und alles zu einem schönen glatten Teig verarbeiten. Noch mals eine gute 1/2 Std gehen lassen.

4.Nun geht es an das Marzipan mit dem Puderzucker eine ca 20cm lange Rolle formen, dann mit dem Nudelholz eine Vertiefung in den Teig drücken und die Mrzipanrolle hineinlegen. Dann den Stolle zuklappen.

5.Jetzt geht es ab in den Backofen bei 180 Grad ca 60-65 Min Backen. jetzt nochmal die Butter schmelzen und den noch Warmen Stollen damit bestreichen und dick mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipanstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipanstollen“