Pflaumenkuchen m. Hefeteig

50 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 gr
Hefe 40 gr
Ei 1
Zucker 75 gr
Margarine 75 gr
lauwarme Milch 200 ml
Salz 1 Prise
Pflaumen/ Zwetschgen 2 kg

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std 20 Min

1.Milch mit einen Tl. Zucker und der Hefe verrühren und warten bis sich an der Oberfläche Bläschen bilden. Das Mehl ,den restlichen Zucker, die Margarine ,das Ei und das Salz in die Küchenmaschine geben. Die Hefemilch dazu gießen und alles auf höchster Stufe 2 Min.kneten. Wenn der Teig zu fest aussieht noch ein wenig Milch zugießen.

2.Den Teig in eine Schüssel geben und zugedeckt 60 Min gehen lassen. Danach den Teig einmal kneten und nochmals 30 Min gehen lassen.

3.Aus dem Hefeteig eine Platte in größe des Backblechs ausrollen und diesen mit den entkernten Pflaumen belegen. Überschüssigen Teig abschneiden und für kleine Hörnchen usw. verarbeiten

4.Den Kuchen bei 190° 25-30 Min. Backen

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen m. Hefeteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen m. Hefeteig“