Zwetschgenkuchen

Rezept: Zwetschgenkuchen
der beste Zwetschgenkuchen ist der mit den späten Zwetschgen - mit Bildern ! .
51
der beste Zwetschgenkuchen ist der mit den späten Zwetschgen - mit Bildern ! .
01:15
19
55847
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
80 gr.
Margarine
80 gr.
Zucker
1
Naturjoghurt 200 gr.
0,125 l
Milch
1 1/2 Pä
Trockenhefe
1 Prise
Salz
2 kg
Zwetschgen
Zucker und Zimtmischung
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
22,4 g
Fett
2,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgenkuchen

ZUBEREITUNG
Zwetschgenkuchen

1
Mehl und Hefe in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Die Milch mit der Margarine im Mikro erwärmen........das Joghurt untermischen und alles zum Mehl geben. Den Zucker und 1 Prise Salz dazugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zur doppelten Größe aufgehen lassen.
2
Den Teig nach dem Aufgehen nochmals durchkneten, ausrollen und auf ein großes Blech legen......einen leichten Rand mithochziehen. Die Zwetschgen halbieren - aber nicht ganz durchschneiden, entsteinen und auf den Hefeteig legen.
3
Den Kuchen bei 175° C ca. 40 - 45 Min. backen. Nach ca. 15 Min den Kuchen mit Zucker+Zimt bestreuen und fertigbacken.

KOMMENTARE
Zwetschgenkuchen

Benutzerbild von Tanitsch14
   Tanitsch14
Das Rezept ist suuuuuuper lecker.Ich streue noch etwas braunen Zucker auf den Teig bevor ich die Zwetschen drauf lege.Wie kann sowas so einfach und schnelles soooo lecker sein?! Danke für das tolle Rezept.Ganz liebe Grüße und leckerer 5 Punkte.
HILF-
REICH!
   Mama2508
Einfach himmlisch das Rezept und dazu kommt auch noch der richtige Zeitpunkt. Mein Nachbar hat mir erst heute zwei 5 Liter Eimer voll mit Zwetschen gebracht. 5****** dafür von mir und das Rezept wandert sofort in mein Kochbuch. LG Bianka
HILF-
REICH!
Benutzerbild von jeannie249
   jeannie249
Für einen Zwetschgenkuchen geht nichts über einen Heferteig. LG Jana
   merkel60j
lecker kenn ich noch von mutti 5*
   jasminbluete
nehm ich mit...lass 5 *****dafür zurück

Um das Rezept "Zwetschgenkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung