Zwetschgendatschi

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 g
Zucker 60 g
Salz 1 Prise
Würfel Hefe 1 Würfel
lauwarme Milch 250 ml
Butter 80 g
Ei 1
Zwetschgen 2 kg
Löffelbiskuits 50 g
Zucker 1 EL
Zimt 1 TL
Zucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
594 (142)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
25,7 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben , in die Mitte eine Mulde drücken , Hefe hineinbröckeln und etwas Zucker darüberstreuen .Die Milch darübergießen , die Hefe darin auflösen .Restlichen Zucker , Ei , Butter in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen .Alle Zutaten von der Mitte aus zu einem glatten Teig verarbeiten . Den Teig an einem warmen Ort ca 30 Minuten gehen lassen , bis sich sein Volumen verdoppelt hat .

2.Den Hefeteig auf einem Backblech ausrollen und einen kleinen Rand hochziehen .Löffelbikuits auf den Teig streuen und mit Zwetschgen belegen . Zucker und Zimt darüberstreuen . Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca 35 Minuten backen.Zucker über den heißen Kuchen streuen und auf dem Blech auskühlen lassen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgendatschi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgendatschi“