Zwetschgenkuchen a la Lothar

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 500 gr.
Hefe frisch 1 Würfel
Milch 0,25 Liter
Zucker weiß 70 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Salz 1 Prise
Sanella 60 gr.
entsteinte Zwetschgen zum Belegen etwas
Zimtzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

Hefe in der Milch auflösen, alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer ( Knethaken ) gut verrühren, bis der Teig nicht mehr am Rand klebt. Nochmal kurz mit der Hand durckneten und in 2 Hälften teilen. Hefeteig ca. 30 min. gehen lassen. Eine flache runde gebutterte Form mit dem Teig auslegen, mit der kleinen Rolle einen Rand hochziehen, und dir vorbereiteten Zwetschgen darauf verteilen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca 30-40 min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, mit Zimtzucker bestreuen. Schmeckt lauwarm am besten!! Die andere Teighälfte hat er für einen zweiten Kuchen genommen. Rezept folgt gleich!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwetschgenkuchen a la Lothar“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwetschgenkuchen a la Lothar“