Pflaumenkuchen mit Streuseln

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Teig: etwas
Butter weich 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Freiland 2
Mehl 200 Gramm
Stärkemehl 200 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 250 Milliliter
Für den Belag: etwas
Pflaumenmus 2 Gläser
Für die Streusel: etwas
Butter kalt 150 Gramm
Zucker 200 Gramm
Mehl 200 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1649 (394)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
52,3 g
Fett
18,8 g

Zubereitung

1.Die weiche Butter in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Den Zucker und den Vanillezucker unterrühren. Das Stärkemehl dazu geben und unterrühren. Die Milch und die Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Der Teig sollte schwer reißend vom Löffel fallen.

2.Den Teig nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen. Das Pflaumenmus auf den Teig geben und vorsichtig verteilen. Jetzt die Streusel herstellen und auf dem Kuchen verteilen.

3.Den Kuchen nun in den auf 180 Grad vorgeheizten ( Umluft mittlere Schiene ) Backofen stellen und ca. 30 Min. backen. Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen mit Streuseln“