Butterkuchen

20 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Teig: etwas
Zucker weiß 200 gr.
Mehl 250 gr.
Butter weich 75 gr.
Sahne 200 ml
Eier Freiland 4
Backpulver 1 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
Für den Belag: etwas
Zucker weiß 200 gr.
Butter 200 gr.
Mandeln gehobelt 100 gr.
Mandeln gehackt 100 gr.
Milch 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1990 (475)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
45,3 g
Fett
30,2 g

Zubereitung

1.Für den Teig alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten. Ein Kuchenblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf geben und mit einem Teigschaber auf dem Backpapier verteilen. In den auf 180 Grad vorgeheizten ( Umluft ) Backofen stellen und 15 Min. backen.

2.Für den Belag die Butter schmelzen. Den Zucker, die Mandel und die Milch in der geschmolzenen Butter unterrühren. Den halb fertigen Kuchen aus dem Backofen nehmen, die Butter - Mandel - Michung mit dem Teigschaber gleichmäßig verteilen, wieder in den Backofen geben und nochmals 15 Min. backen. Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkuchen“