Marmeladen-Streusel-Kuchen

55 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter weich 250 g
Zucker 225 g
Eier 4
Salz 1 Prise
Mehl 275 g
Backpulver 2 TL
Zitronenschale gerieben 2 TL
Himbeermarmelade 550 g
Streusel
Butter flüssig 200 g
Mehl 250 g
Zucker 150 g
Mandeln gehackt 100 g
Sonstiges
Butter und Semmelbrösel für das Blech etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1812 (433)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
21,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen. Ein Backblech einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

2.Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts ca. 5 Minuten cremig schlagen. Jeweils ein Ei nach dem anderen für je 1 Minute unter die Buttermasse rühren. Mehl, Salz und Backpulver mischen und mit der Zitronenschale unterrühren. Den Teig auf dem Blech mit dem Teigschaber gleichmäßig verstreichen. Dann den Teig mit Konfitüre bestreichen.

3.Für die Streusel die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Mehl, Mandeln und Zucker in einer Schüssel mischen und mit der flüssigen Butter vermengen. Mit mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.

4.Teig mit den Streuseln bedecken. Im vorgeheizten Backofen in der Mitte in ca. 30 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen und Puderzuckerdarüber sieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmeladen-Streusel-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmeladen-Streusel-Kuchen“