Kirschkuchen mit Streuseln

1 Std leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rührteig :
Butter 250 g
Zucker 180 g
Eier 5
Weizenmehl 300 g
Speisestärke 150 g
Backpulver 3 Teelöffel
Zitronenschale Abrieb 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Milch 100 ml
Streusel :
Weizenmehl 250 g
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter flüssig 125 g
Belag :
Sauerkirschen (500 g) 1 Glas
Blaubeeren frisch 300 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1546 (368)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
18,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Den Backofen vorheizen auf 180°C O/U Hitze. Die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen. Blaubeeren abspülen und abtrocknen lassen. Ein Backblech etwa 30 x 40 cm mit Backpapier auslegen, oder einfetten und mit Mehl bestäuben.

2.Zuerst die Streuseln zubereiten. Die Butter in einem Topf schmelzen, abgekühlt mit Mehl, Zucker, Vanillezucker mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten. Dann mit den Fingern zu schönen Streuseln zerkrümeln.

3.Für den Rührteig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eier nach und nach einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver, Speisestärke, Salz und Zitronenabrieb mischen und im Wechsrl mit der Milch zum Teig verrühren. Nur soviel Milch verwenden, bis der Rührteig schwer reißend vom Löffel fällt.

4.Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben, verteilen und glatt streichen. Dann die abgetropften Sauerkirschen und die Blaubeeren gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Zum Schluß das Obst mit den Streuseln bedecken.

5.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 35 bis 40 min backen. Den Kuchen abkühlen lassen oder auch warm mit Schlagsahne genießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschkuchen mit Streuseln“