Nussecken

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 100 g
Rohrzucker 90 g
Honig 65 g
Eigelb 1
Weizen Mehl Type 1050 100 g
Sahne 25 g
Bitterkuvertüre 50 g
Vanilleschote 1
Walnüsse 150 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.25 g Walnüsse fein mahlen und mit dem Mehl vermischen. 50 g Butter mit Rohrzucker, Eigelb und der Hälfte des Vanillemarks schaumig rühren. Mit dem Mehl schnell zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und für 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech den Teig gleichmäßig ausrollen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 20 Minuten backen.

3.Den Rest der Walnüsse fein hacken. Die restliche Butter mit dem restlichen Zucker und den Honig aufkochen und karamellisieren lassen. Dann die Sahne und die Walnüsse dazu geben . Zum Schluss das restliche Vanillemark unterrühren. Die Karamellmasse auf dem Teig verstreichen und bei 160°C ca. 25 bis 30 Minuten fertig backen.

4.Alles gut auskühlen lassen und in kleine Dreiecke schneiden. Kuvertüre temperieren und die Nussecken darin eintauchen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nussecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nussecken“