Pflaumenkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Kuchen
Mehl 300 gr.
Zucker 100 gr.
Butter weich 100 gr.
Eier Freiland 2 mittelgrosse
Backpulver 1 Päckchen
Milch 250 ml
Zwetschge frisch 1500 gr.
Streusel
Mehl 170 gr.
Zimt 1 TL
Zucker braun 75 gr.
Butter eiskalt 100 gr.

Zubereitung

Kuchen

1.Zucker und Butter schaumig schlagen. Backpulver mit dem Mehl mischen. Die Eier unterrühren und dann Mehl und Milch abwechselnd dazugeben. Backpapier auf dem Blech auslegen und den Teig darauf gleichmäßig verstreichen.

2.Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen. Die Pflaumen waschen, entkernen und halbieren. Dann gleichmäßig auf dem Teig verteilen und leicht in den Teig eindrücken. Für 25 Minuten in den Backofen geben.

Streusel

3.Mehl, Zimt und Zucker mischen und mit der kalten Butter kenten, bis Krümel entstehen. Dann kaltstellen. Nach den 25 Minuten auf dem Kuchen verteilen und weitere 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen“