Marmorkuchen

mittel-schwer
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 300 gr
Zucker 300 gr
Eier 5
Mehl 300 gr
Kakaopulver 3 Esslöffel
Backpulver 1 Päckchen
Semmelbröseln etwas
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1138 (272)
Eiweiß
17,5 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
14,9 g

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zu einem Rührteig verarbeiten.

2.Die Hälfte des Teiges abnehmen und Kakaopulver gründlich untermischen.

3.Eine Napfkuchenform einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den hellen Teig hineinfüllen. Den Schokoteig darauf verteilen. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen und die Oberfläche glatt streichen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 50-60 Minuten backen. Dann den Kuchen 10 Minuten in der Form abkühler lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen“