Pflaumenkuchen vom Blech mit Zimtstreuseln

1 Std 10 Min leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Für den Teig: etwas
Butter weich 100 gr.
Zucker 100 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 300 gr.
Eier 2
Buttermilch 250 ml
Pflaumen / Zwetschgen 1,5 kg
Für die Streusel: etwas
Mehl 100 gr.
Mandeln gemahlen 70 gr.
Zimt 1 Teelöffel (gestrichen)
brauner Zucker 75 gr.
kühle !! Butter 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1390 (332)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
1 Std 10 Min

1.Butter mit Zucker cremig schlagen. Backpulver mit Mehl mischen. Eier abwechselnd mit dem Mehl und der Buttermilch unter die Buttercreme rühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech ( 36x32 ) streichen.

2.Pflaumen waschen, entkernen und halbieren. Früchte gleichmäßig auf dem Teig verteilen, dabei etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen 25 Min. vorbacken. - Umluft 160° C -

3.Für die Streusel Mehl, Zimt und Zucker mischen, mit der kalten Butter verkrümeln, dann kaltstellen. Nach der Vorbackzeit die Streusel auf dem Kuchen verteilen. Weitere 20-25 Min. bei gleicher Temperatur goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumenkuchen vom Blech mit Zimtstreuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumenkuchen vom Blech mit Zimtstreuseln“