Kikis Buttermilch-Obstkuchen vom Blech "light"

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Teig:
Mehl 240 g
Speisestärke 75 g
Puddingpulver Vanille 2 P. á 37 g 74 g
Backpulver 10 g
Natron 1 TL
Vanillezucker 3 P. 25 g
Zucker 150 g
Eier 3
Buttervanillearoma 2 Tr.
Salz 1 Pr
Buttermilch 350 ml
Obst:
Obst nach Wunsch, heute hatte ich 1 kg
Zwetschgen, entsteint, mit ZimtZucker 750 g
Heidelbeeren 150 g

Zubereitung

1.E-Herd 180°, Umluft 165° vorgeheizt, Backblech gefettet bzw. mit Backpapier, Backzeit 25-30 Min. + 15 Min.

Obst:

2.Pflaumen halbieren, vom Kern befreien, an beiden Spitzen etwas einschneiden, damit man sie besser legen kann, mit ZimtZucker bestreuen.

Teig:

3.In einer separaten Schüssel Mehl mit Speisestärke und Puddingpulver, Backpulver und Natron sieben und vermischen. In einer weiteren großen Schüssel nun die Eier mit dem Salz, dem Vanillezucker, Vanillearoma und dem Zucker gut 5 Min. hellcremig schlagen.

4.Buttermilch und Mehl-Gemisch gleichzeitig hinzufügen und auf niedrigster Stufe nur so lange schlagen, bis das Mehl sich so gut vermischt hat, dass es keine Klümpchen mehr gibt. Den Teig nun auf das vorbereitete Backblech gießen und gleichmäßig verteilen. Nun zuerst die Pflaumen, dann die Heidelbeeren darauf verteilen.

5.Backblech auf die mittlere Schiene in den vorgeheizten Backofen geben. Nach ca. 25 Min. Stäbchenprobe machen und wenn nichts mehr kleben bleibt, den Kuchen 15 Minuten im leicht geöffneten Ofen ruhen lassen, erst dann herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp:

6.Man kann hier alle für Obstkuchen üblichen Sorten verwenden, wie Äpfel, Aprikosen, Mandarinen usw.

Nährwerte insgesamt:

7.kcal 3.000, Kh 621 g, F 24,5 g, Ew 71 g ergibt 16 Stück á 180 kcal

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kikis Buttermilch-Obstkuchen vom Blech "light"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kikis Buttermilch-Obstkuchen vom Blech "light"“