Gefüllter Blitzkuchen

45 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 225 Gramm
Eier Größe L 3 Stück
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1
Zucker 170 Gramm
Mehl 250 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Orangensaft 150 Milliliter
Marmelade 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1611 (385)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
20,1 g

Zubereitung

1.Die Margarine schmelzen, dann leicht abkühlen lassen. Den Backofen auf 220° C (Ober/Unterhitze) vorheizen.

2.Die Eier mit dem Zucker, dem Vanillezucker und einer Prise Salz mit dem Handmixer schaumig aufschlagen.

3.Die flüssige Margarine, den Orangensaft und das mit Backpulver vermischte Mehl zugeben und alles zu einem glattem Teig verrühren.

4.Die Fettpfanne (rundum geschlossenes Backblech) etwas einfetten, den Teig einfüllen, gleichmäßig verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

5.Den fertig gebackenen Kuchen auf dem Blech auskühlen lassen, dann halbieren. Auf einer Hälfte die Marmelade ( je nach Geschmack. Ich habe eine Mehrfruchtmarmelade genommen) verteilen, dann die andere Hälfte drauf legen und leicht andrücken. Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestäuben, in Stücke schneiden und servieren.

6.Als Füllung eignet sich auch Nussnougatcreme oder ein sehr steif gekochter Pudding.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Blitzkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Blitzkuchen“