Sandtorte

leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 200 g
Zucker 250 g
Zitrone - davon abgeriebene Schale 0,5 unbehandelte
Eier 4
Mehl 140 g
Stärkemehl 120 g
Backpulver 0,5 Teelöffel
brauner Rum 1 Esslöffel
Fett für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Die weiche Butter, den Zucker und die Zitronenschale etwa 10 Minuten lang zu einer glatten cremigen Masse verrühren. Nacheinander die ganzen Eier an den Teig geben und den Teig nach jeder Eizugabe gründlich durchrühren. Dann löffelweise das mit Backpulver und Stärke vermischte Mehl sowie den Rum hinzufügen.

2.Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen. Dann den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 1 Stunde und 10 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker leicht bestäuben.

3.Man kann den Kuchen auch nach der Backzeit zweimal waagerecht durchschneiden. Den untersten Boden mit 4 Esslöffeln Johannisbeergelee bestreichen, den mittleren Boden darauf legen, 4 Esslöffel Aprikosenmarmelade darauf verteilen,Mit dem letzten Boden abdecken. Rundherum mit Erdbeermarmelade bestreichen. 1 Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen, gemahlene Mandeln darunter geben. In einen Spritzbeutel füllen und den Kuchen mit Tupfen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sandtorte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sandtorte“