Schnelle Aprikosen-Schnitten

40 Min leicht
( 118 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 20 Stücke: etwas
Butter oder Joghurt-Butter 210 g
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier Größe M 3
Weizenmehl Type 405 400 g
Backpulver 1 Päckchen
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone etwas
Milch 125 ml
Salz 1 Prise
Für den Belag: etwas
Aprikosenhälften 2 Dosen, groß
gehackte Haselnüsse 60 g
Außerdem: etwas
Fett für das Backblech etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
56,5 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180° C (Umluft: 160° C) vorheizen. Eine Fettpfanne des Backofens gut einfetten und mit Mehl ausstreuen.

2.Die Aprikosen abgießen und abtropfen lassen.

3.Für den Teig die Butter mit Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Nach und nach die Eier unterrühren. Die abgeriebene Zitronenschale und 1 Prise Salz unterrühren. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl abwechselnd mit der Milch unterrühren.

4.Den Teig in die vorbereitete Fettpfanne geben und gleichmäßig verstreichen. Mit den Aprikosen belegen und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen.

5.Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen. Ausgekühlt mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.

6.Tipp: Der Kuchen schmeckt auch gut mit Dosen-Pfirsichen, Kirschen (aus dem Glas) oder frischen Apfelspalten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Aprikosen-Schnitten“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 118 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Aprikosen-Schnitten“