Aprikosen-Blechkuchen

Rezept: Aprikosen-Blechkuchen
28
01:00
15
14272
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für ca. 20 Stücke; Für den Teig:
250 g
Magerquark
80 g
Zucker
2 TL
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
125 ml
Sonnenblumenöl
400 g
Weizenmehl Type 405 oder 550
1 Päckchen
Backpulver
Für den Belag:
1
Bio-Zitrone
4
Eier Größe M
300 g
Sahne
2 Päckchen
Vanillezucker
40 g
Zucker
0,5 Päckchen
Vanllepuddingpulver
1 Dose, 850 ml
Aprikosen
50 g
Mandelblättechen
3 EL
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1436 (343)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
26,2 g
Fett
24,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosen-Blechkuchen

ZUBEREITUNG
Aprikosen-Blechkuchen

1
Quark, Zucker, Zitronenschale und Speiseöl verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Quarkmasse kneten. Den Teig auf bemehlter Fläche in Backblechgröße ausrollen und auf ein gefettetes Blech geben. Den Backofen auf 175° C (Umluft: 150° C) vorheizen.
2
Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Schale mit Eiern, Sahne, Vanillezucker, Zucker und Puddingpulver verühren. Die Aprikosen gut abtropfen lassen.
3
Den Guss auf dem Teig verteilen und glatt streichen. Die Aprikosen mit der Wölbung nach oben daraufsetzen und den Kuchen im Backofen ca. 40 Minuten auf der Mittelschiene backen. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldelb rösten. Den Kuchen damit bestreuen und abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden. Dazu evtl. Schlagsahne reichen.

KOMMENTARE
Aprikosen-Blechkuchen

Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Toller Kuchen, aber ich denke mal, ich kann auch Äpfel nehmen, da ich Aprikosen nicht mag!! Jedenfalls hast du dir 5 *chen verdient, und dein Rezept hab ich schon mitgenommen! GVLG. Sylvia :-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von widdile
   widdile
Lecker, fruchtig frisch , genau das richtige für die Sommerparty dafür gerne 5 Sterne. Lg Widdile
Benutzerbild von 555max555
   555max555
Schönes Rezept hab es schon versteckt 5*****Sterne von mir dafür. LG Christa
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
der schmeckt bestimmt ganz lecker 5 *****VLG
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
so mag ich ihn, mit viel drauf. leckere 5 ***** von mir. LG Dieter

Um das Rezept "Aprikosen-Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung